Karriere


Internationaler kraftfahrer

Wir sind ein polnisches Unternehmen, das seit einem Jahrzehnt auf dem Auslandsmarkt tätig ist und dank der Zufriedenheit unserer Kunden von Jahr zu Jahr bessere Ergebnisse erzielt. Aufgrund dieser dynamischen Entwicklung suchen wir Mitarbeiter – für die Stelle des internationalen Kraftfahrers. Neben des Führerscheins der Klasse B oder C sollte sich der Bewerber auch durch Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Kommunikationsfähigkeit auszeichnen.

Wir bieten Ihnen

  • freundliches Arbeitsklima
  • attraktives Gehalt im Tageslohn-System
  • umfangreiches Bonussystem
  • modernen Fuhrpark
  • moderne Arbeitsgeräte (Smartphone, GPS-Autonavigation)
  • Aufnahme in die firmenfinanzierte Gruppenversicherung

Aufgaben

  • Fahren von Fahrzeugen mit zGM bis 3,5 t oder zGM bis 7,2 t im internationalen Verkehr
  • Lieferung von Ladungen innerhalb Europas

Anforderungen

  • angemeldetes Gewerbe (selbständige Erwerbstätigkeit) oder Bereitschaft zur Anmeldung
  • Führerscheinklasse B oder C
  • aktuelle Berufsqualifikationsbescheinigung, aktuelle ärztliche Bescheinigung, aktuelle psychologische Bescheinigung, Führerschein mit 95-Code, Fahrerkarte (bei Kl. C)
  • dokumentierte mindestens sechsmonatige Erfahrung im Warentransport im internationalen Verkehr
  • nicht vorbestraft
  • Fähigkeit zur Verwendung von CMR-Dokumenten
  • gute Orientierung im Gelände
  • Bedienung der Autonavigation
  • Englisch- und/oder Deutsch-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Stresstoleranz, Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Verfügbarkeit

Treten Sie unserem Team bei

Unsere Fahrer sind in ganz Europa unterwegs. Sie erreichen seine entlegensten Gegenden bei der Warenlieferung an Kunden. Sie reisen mit Fahrzeugen, die sparsam, neu und vor allem an ihre Bedürfnisse angepasst sind (z. B. sie sind mit Spojtrak-Schlafkabinen ausgestattet). All dies macht die Arbeit angenehmer.

Zusätzliche Informationen

Bitte fügen Sie die folgende Klausel hinzu: “Ich stimme der Verarbeitung meiner in der Bewerbung enthaltenen personenbezogenen Daten zum Zwecke des Einstellungsverfahrens zu (gemäß dem poln. Datenschutzgesetz vom 29. August 1997, d. i. Gesetzblatt von 2002, Nr. 101, Pos. 926 mit Änderungen)